exposure-therapy

Leben in einer Welt die nicht logisch ist.
 

Letztes Feedback

Meta





 

Monogamie = Liebe?!?

Ich frage mich, kann/darf ich monogam Leben aber mich trotzdem nach anderen Frauen oder Männern umdrehen?

Was ist so schlimm daran auch andere Menschen attraktiv zu finden? Warum muss ich eine Lehre einer Einrichtung wie der Kirche 100% folge leisten, nur weil es sich in den letzten 100 Jahren durchgesetzt hat?

Ich werde doch nicht sobald ich in einer Beziehung bin zum Asexuellen Wesen!? Das die meisten Menschen meinen das "fremdflirten" oder anderen nachschauen einen "Seitensprung" und damit den Bruch der Beziehung gleichkommt. Kommt doch nicht von irgendwo her.

Ich habe manchmal das Gefühl das viele sich an so was halten, da sie angst haben sie würden ein ungeschriebenes "Gesetz" brechen oder in ihren Umfeld in Ungnade fallen.

 Selbstverständlich will ich nicht meine Partnerin "in flagranti" erwischen, wiederum finde ich es nicht schlimm wenn wir unterwegs sind und sie einen für sie attraktiven Menschen umdreht. Was ist dabei?

Ich bin mir nicht mal sicher ob ich wissen wollen würde ob meine Partnerin noch jemanden zur Sexuellen Erfüllung hat.  

Ich finde Sex und Liebe sind unterschiedliche Dinge. Sex zu haben mit der Person die man liebt ist unbeschreiblich toll, aber kein Mensch ist an sich für die Monogamie geschaffen. Wir halten uns an Regeln die wir uns selbst auf errichten.  Was unweigerlich dazu führen kann, dass wir die Person "betrügen" die wir Lieben obwohl wir vielleicht nur unser Sex Leben ausleben wollen. Weil wir das vielleicht vor der Beziehung schon so getan haben oder weil der Partner vielleicht nicht 100% der Bedürfnisse befriedigt die in einen schlummern.

Dies ist wäre auch nicht nötig wenn man sich nicht an den Doktrinen der Kirche halten würde.

 

27.4.15 04:02

Letzte Einträge: Manchmal frage ich mich warum ich das überhaupt mache., Säkularisiert....oder doch nicht?!?!, Hauptsache billig?!?, Müssen Dinge immer logisch sein?, Freiwillig Qualen erleiden? Soziales Arschloch!

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen