exposure-therapy

Leben in einer Welt die nicht logisch ist.
 

Letztes Feedback

Meta





 

Müssen Dinge immer logisch sein?

Ein Freund fragte mich mal diese Frage. Muss denn alles Sinn ergeben?

Natürlich nicht, wäre alles straight durchdacht und vorhersehbar logisch, wäre es genau so langweilig. Man weiß nicht immer wo es einen hintreibt. Das ist auch gut so, denn dadurch formen wir uns selbst als Mensch.

Aber!

Ich wünsche mir das Menschen beim "sich selber Formen" nicht ihr Gehirn wegschmeißen. 

Flüchtlinge ales "Meisterdiebe" darzustellen, ohne Grund. Einfach nur so. Nicht einen Moment darüber nachzudenken, was diese Menschen hierher treibt. Da bekomm ich das kotzen. 

Viele Flüchtlinge hatten in ihrer Heimat, einen guten Job, ein Haus, Auto alles was man so haben könnte. Fliehen mehrere tausend Killometet übers MEER! um hier ausgegrenzt und gehasst zu werden?

 

 Entweder nehmen sie uns den Job weg oder im nächsten Moment schmarotzen sie nur?!?!?! WIE BITTE? Es geht doch nur ein von beiden. Ich kann nicht vom Staat leben und gleichzeitig mit Papiere arbeiten gehen.

 

Louis C.K sagte mal:

Natürlich nehmen dir die Ausländer den Job weg.
Aber wenn jemand ohne Sprachkenntnisse, Geld und Kontakte dir den Job wegnimmt, bist du vielleicht einfach nur scheisse.

 

Da ist was dran.

30.4.15 03:29

Letzte Einträge: Manchmal frage ich mich warum ich das überhaupt mache., Säkularisiert....oder doch nicht?!?!, Monogamie = Liebe?!?, Hauptsache billig?!?, Freiwillig Qualen erleiden? Soziales Arschloch!

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen